Social Champ – Darum sollten Sie in mehreren sozialen Netzwerken posten

Social Media ist eine der besten Möglichkeiten, Ihre Marke durch die Erstellung neuer Inhalte zu stärken und eine direkte Verbindung zu Ihrer Zielgruppe herzustellen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Sie in mehreren sozialen Netzwerken posten sollten und wie Sie das machen können.

Welcher Social Media Kanal für Ihre Zwecke am besten ist, lesen Sie hier.

Um zu verstehen, warum Inhalte in mehreren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden, müssen Sie zunächst einige Dinge verstehen:

⦁ Warum ist Social Media für das Business Marketing wichtig?
⦁ Wie wichtig ist es für Ihr Geschäftswachstum?
⦁ Was sind die Vorteile von Social Media Marketing?
⦁ Sollten Sie in allen sozialen Netzwerken den gleichen Inhalt veröffentlichen?
⦁ Wie lauten die Regeln für das Posten in sozialen Medien?
⦁ Wie hilft Ihnen SocialChamp beim Posten und Verwalten Ihrer sozialen Medien?

Warum ist Social Media für das Business Marketing wichtig?

Warum ist Social Media für Ihr Unternehmen wichtig? Beginnen wir mit der wahrscheinlichsten Antwort: Sie erhalten eine Eins-zu-Eins-Verbindung zu Ihrer Zielgruppe.

Im Jahr 2021 nutzen rund 3,78 Milliarden Menschen weltweit soziale Medien. Die durchschnittliche Anzahl der Sozialkonten pro Person im Jahr 2020 betrug 8,8. Zu Beginn des Jahres 2021 gibt es 4,20 Milliarden Social-Media-Nutzer, was über 53% der gesamten Weltbevölkerung entspricht. Im Durchschnitt haben Internetnutzer 144 Minuten pro Tag mit Social Media und Messaging-Apps verbracht, was einer Zunahme von mehr als einer halben Stunde seit 2015 entspricht. Weitere Untersuchungen zeigen, dass 90,71% der mobilen Internetnutzer Social Media nutzen. Diese Zahlen sollen bis 2025 auf fast 4,41 Milliarden steigen.

Social-Media-Essential-For-Your-Business-Growth

Sie sind sich noch immer nicht sicher, ob Ihr Unternehmen eine aktive Social-Media-Präsenz haben sollte, obwohl mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Social Media ist?
Wenn Sie jedoch weitere Gründe benötigen, beginnen wir mit einigen Vorteilen von Social Media für das Geschäftswachstum.

Wie und warum sind soziale Medien für Ihr Unternehmenswachstum unerlässlich?

Social-Media-Essential-For-Your-Business-Growth

1. Aufmerksamkeit erregen

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen kleinen Laden vor Ort oder eine riesige nationale Firma haben. Social Media ist die Heimat aller.

Wenn die Leute Ihr Geschäft nicht kennen, wie können sie dann Ihre Kunden werden? Mithilfe von sozialen Netzwerken können Sie Ihre Sichtbarkeit bei potenziellen Kunden erhöhen. Sie können Ihre Reichweite mit weniger Zeit und Mühe erhöhen. Meistens ist es kostenlos, ein Unternehmensprofil in allen wichtigen sozialen Netzwerken zu erstellen. Was gibt es überhaupt zu verlieren?

Hier ist eine Tatsache, dass Social Media-Inhalte heute mehr Aufmerksamkeit erhalten als eine Werbetafel oder ein E-Mail-Newsletter.

Möchten Sie, dass mehr Kunden über Ihre Dienstleistungen informiert werden?
Benötigen Sie mehr Käufer in Ihrem örtlichen Geschäft?
Möchten Sie den Umsatz Ihres Unternehmens steigern?

Lassen Sie uns mit Social Media Marketing die richtige Aufmerksamkeit erregen.

2. Bewusstsein schaffen

Wenn Sie Windeln für Ihr Kind brauchen, fragen Sie nach einer Windel oder Pampers? Fragen Sie bei der Bestellung eines Getränks nach einer Cola oder einer Coke? Wie wäre es, wenn jemand sich geschnitten hat? Schreist du nach einem Plastikverband oder Pflaster? Suchen Sie nach Taschentüchern oder Tempo?

Wir kennen diese Begriffe als geschützte Eponyme. Wenn eine Marke so bekannt wird, ersetzt sie die allgemeinen Wörter für ähnliche Produkte.

Möglicherweise erreichen Sie mit Ihrem kleinen Unternehmen keinen gleichnamigen Status, aber Sie können noch viel mehr tun, um die Markenbekanntheit über soziale Medien zu steigern.

Menschen können Ihre Marke mit ihrem bestimmten Produkt oder ihrer Dienstleistung erkennen, indem sie in sozialen Medien eine einheitliche Markenstimme erstellen.
Hier ist ein Beispiel aus dem Instagram-Account der Body Coach App.

Bewusstsein schaffen

3. Steigern Sie den Ruf ihrer Marke

Wenn Sie an traditionelles Marketing gewöhnt sind, könnte dieses für Sie ein wenig beängstigend sein. Wenn es um traditionelles Marketing ging, bewarben viele Riesenunternehmen ihre Produkte / Dienstleistungen, ohne ihre Mängel aufzudecken. Social Media bietet Ihnen diesen Schutz nicht. Wenn Ihr Service nicht gut genug ist, sind Kunden immer bereit, eine kritische Bewertung in den sozialen Medien abzugeben. Das Posten über schlechten Kundenservice oder Beschwerden über die Produktleistung in sozialen Netzwerken ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Millennials und von Gen Z.

Dies mag als Nachteil erscheinen, aber Social Media bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre Kunden direkt zu erreichen und genau dort auf ihre negativen Bewertungen zu reagieren. Mit einer Mischung aus guter Kundenbetreuung, ständiger Überwachung und proaktivem Kontakt können Sie den Ruf Ihrer Marke positiv verwalten und steigern.

Werfen wir einen Blick auf Wendys Twitter-Account. Ihre Tweets sind voller wilden Sarkasmus und Spaß. Und sie haben ihren Markenruf so aufgebaut. Wendys Twitter-Braten sind ziemlich berühmt. Menschen und verschiedene Marken möchten von Wendy’s geröstet werden. Vor kurzem waren ihre Braten am #NationalRoastDay überall im Internet.

Steigern Sie den Ruf ihrer Marke
Steigern Sie den Ruf ihrer Marke

4. Leads generieren

Social Media-Netzwerke bieten Ihrem Unternehmen mehrere Möglichkeiten, Gespräche mit potenziellen Kunden zu führen und Leads zu generieren. Sie können ein Twitter-Profil, eine Facebook-Unternehmensseite, eine LinkedIn-Unternehmensseite, einen YouTube-Kanal, ein Pinterest-Profil oder ein Google My Business-Konto erstellen, um die richtige Zielgruppe anzulocken und mit ihnen in Kontakt zu treten. Mit Social Media können Sie qualifizierte demografische Daten erreichen. Optimieren Sie Ihre sozialen Profile, erstellen Sie anklickbare Inhalte, fügen Sie Aktionsschaltflächen zu Ihrem Profil hinzu, treten Sie mit der Zielgruppe in Kontakt und verwenden Sie Social Media-Anzeigen für die Lead-Generierung.

5. Erhöhen Sie den Webseite-Verkehr, um den Umsatz zu steigern

Wie definieren Sie Geschäftswachstum? Durch die Steigerung des Umsatzes! Und um den Umsatz zu steigern, benötigen Sie mehr Kunden, für die Sie mehr Verkehr auf Ihrer Webseite benötigen. Sie können soziale Medien verwenden, um den Verkehr auf Ihre Webseite zu lenken.

Jedes soziale Netzwerk bietet eine umsetzbare Schaltfläche, die zu Ihrer Webseite führt. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um den Webseite-Verkehr über soziale Medien zu erhöhen:
1. Füllen Sie alle Ihre Profile / Seiten aus. Verwenden Sie den Abschnitt “Über uns” sorgfältig.
2. Erstellen Sie einfach zu teilende Inhalte. Konzentrieren Sie sich mehr auf visuelle Inhalte.
3. Bewerben Sie Ihre Blog-Beiträge in sozialen Medien.
4. Binden Sie sich in das Publikum ein und bauen Sie eine Community auf, die die Konversation über Ihre Marke am Laufen hält.
5. Posten Sie konsequent und wenn Ihre Follower am aktivsten sind.
6. Verwenden Sie Social-Media-Plugins auf der Webseite und CTA-Schaltflächen in sozialen Profilen.
7. Veröffentlichen Sie Produktbewertungen und Kundenreferenzen in den sozialen Medien.
8. Führen Sie bezahlte Social-Media-Kampagnen mit qualifizierten demografischen Merkmalen durch, um die richtige Zielgruppe für Ihre Webseite zu erreichen.

6. Unterstützen Sie

Priorisieren Sie Ihre Kunden. Rund 3 von 5 Benutzern sind beim Online-Kauf besorgt über einen schlechten Kundenservice.

Unterstützen Sie

Laut Forresters Prognose werden “die Interaktionen mit dem digitalen Kundenservice um 40% zunehmen”.

Social Media baut die Barrieren zwischen Unternehmen und Kunden ab. Anstatt Sie per E-Mail zu kontaktieren, oder anzurufen und stundenlang in der Warteschlange zu warten, twittern Kunden jetzt ihre Probleme und bewerten das Unternehmen nach einer Lösung.

 

Unterstützen Sie 2

Selbst wenn sie Informationen über die Marke benötigen, besuchen sie ihre Facebook-Seite. Niemand ruft heutzutage an, um nach den Schließzeiten zu fragen. Sie überprüfen es auf Facebook-Seite oder Google.

Entwickeln Sie Ihren Markenruf als reaktionsschnell, fürsorglich und sympathisch, indem Sie Unterstützung über soziale Kanäle anbieten. Erstellen Sie ein System, um Markennamen zu verfolgen, auf jede Anfrage so schnell wie möglich zu antworten, Ihren Kunden zuzuhören und ihnen zu helfen. Wenn Sie dies tun, werden Sie zu ihrer Lieblingsmarke!

 

 

7. Erschwinglichkeit steigern

Wissen Sie, wen Sie in den sozialen Medien erreichen möchten. Denken Sie beim Erstellen einer Social Media-Werbekampagne an Ihre Geschäftsziele. Egal wie großartig Ihr Produkt ist, die ganze Welt kann nicht das Publikum dafür sein. Wählen Sie Ihren Block. Denken Sie an das Ziel, das Sie mit der Kampagne erreichen möchten. Verschwenden Sie Ihr Budget nicht mit unerwünschter oder nicht hilfreicher Werbung. Entscheiden Sie sich für pädagogische oder / und unterhaltsame Inhalte, anstatt übermäßig viel Werbung zu schalten.

Social Media-Werbekampagnen können Wunder für Ihr Unternehmen bewirken. Sie spielen mit dem Verstand des Benutzers. Beim Scrollen durch Ihren Instagram-Feed haben Sie beispielsweise eine Videoanzeige von jemandem gesehen, der einen saftigen Burger genießt. Sie werden dann nicht darüber nachdenken. Zwei Tage später können Sie bei diesem Burger-Laden vorbeischauen, weil Sie sich nach einem Burger sehnten. So trägt Social Media zum Entscheidungsprozess eines Käufers bei.

Sollten Sie den gleichen Inhalt in allen sozialen Netzwerken veröffentlichen?

Nicht alle sozialen Netzwerke haben den gleichen Effekt. Jeder hat sein eigenes Spiel. Ob es sich um die Art des Inhalts, das Engagement für Posts, das Publikum, die Demografie oder das Timing handelt, all diese Dinge variieren von Netzwerk zu Netzwerk.

Social-Media-Artikel

Es stellt sich also die Frage, welches für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

 Probieren und testen!

Verschiedene Unternehmen finden möglicherweise unterschiedliche Tage und Zeiten, um in mehreren sozialen Netzwerken zu posten, die am besten funktionieren.

Tatsächlich hängt das Timing häufig von dem von Ihnen verwendeten sozialen Netzwerk ab. Außerdem, wie Ihre Zielgruppe mit diesem Netzwerk, den Regionen und den entsprechenden Zeitzonen, auf die Sie abzielen, und Ihren Zielen (z. B. Klicks gegenüber Freigaben) interagiert.

Sollten Sie den gleichen Inhalt veröffentlichen?

Jedes soziale Netzwerk erfordert eine andere Art von Inhalten. Zum Beispiel Instagram, Pinterest ist mehr visuell basierte Content-Plattformen. YouTube benötigt Videoinhalte. Facebook, LinkedIn und Twitter unterstützen sowohl Bildmaterial als auch Text, aber die Zeichenbeschränkung und die Zusammensetzung sind unterschiedlich.

Facebook:

Nehmen wir das Beispiel der Social-Media-Konten von Starbucks. Vor kurzem war Valentinstag, und so hat Starbucks den Tag in verschiedenen sozialen Netzwerken festgehalten.

Facebook

Nehmen wir das Beispiel der Social-Media-Konten von Starbucks. Vor kurzem war Valentinstag, und so hat Starbucks den Tag in verschiedenen sozialen Netzwerken festgehalten.

Facebook

Twitter

Sie können Post-Visuals und einfachen Text auf Twitter verwenden. Hängt von der Nachricht ab, die Sie übermitteln möchten. Halten Sie es interessant, lustig und zeitlich gut abgestimmt.

Twitter

Instagram

Bei Instagram dreht sich alles um Visuals. Die Kuration von Inhalten ist eine der intelligentesten Strategien, die für Instagram funktionieren. Sie können eine Mischung aus Ihren eigenen Inhalten und Bildern von Ihren Fans erstellen, indem Sie Ihr Produkt verwenden oder zeigen, genau wie Starbucks.

Instagram

Pinterest

Bei Pinterest dreht sich alles um Visuals. Hier ist Starbucks Pinterest-Profil, von dem Sie sich inspirieren lassen können. Sehen Sie, wie sie Boards für Getränke erstellt und ein Gesamtthema für alle Pins verfolgt haben. So wird es gemacht!

Pinterest

LinkedIn

LinkedIn hat eher eine formale Umgebung. Ereignisse wie der Valentinstag werden normalerweise nicht auf LinkedIn erfasst. Es geht hauptsächlich um Ihr Geschäft, Ihre Erfolge und darum, wie professionell Sie Ihr Unternehmen darstellen. Da wir in diesem Blog überall in Starbucks sind, berichten sie normalerweise auf LinkedIn über die Kultur und Erfolge ihres Unternehmens.

LinkedIn

Youtube

Und sie rocken auch auf YouTube. In Starbucks YouTube-Kanal geht es hauptsächlich um „How to Coffee“, aber sie teilen auch immer wieder Geschichten hinter den Kulissen über ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter.

Youtube

Wie hilft Ihnen SocialChamp beim Posten und Verwalten Ihrer sozialen Medien?

Wenn Sie auf jeder dieser gängigen Social-Networking-Webseiten aktiv sind, maximieren Sie das Potenzial Ihrer Marke, Ansichten, Likes und Shares zu erhalten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Allgegenwart eine zeitaufwändige Aufgabe ist, die mehr Ressourcen erfordert als Sie bereitstellen können, dann haben wir eine Lösung für Sie.

Sie können in mehreren sozialen Netzwerken nur einem Klick posten!

Überrascht? Nun, SocialChamp hat das für alle möglich gemacht!

Social Champ ist genau das, wonach ich gesucht habe, für alle digitalen Vermarkter, Content-Ersteller und Social-Media-Manager, um alle Ihre Social-Media-Bemühungen in wenigen Schritten zu erstellen, zu veröffentlichen, zu planen und zu analysieren Klicks. Es ist ein benutzerfreundliches Tool ohne komplizierte Benutzeroberfläche oder Anforderungen zur Automatisierung Ihrer sozialen Profile.

Social Champ zielt darauf ab, die Aufgabe des Wechsels zwischen Registerkarten zu reduzieren, um in mehreren sozialen Netzwerken zu posten. Es ermöglicht Ihnen, einen kontrollierten Stream aller Ihrer Inhalte gleichzeitig auf verschiedenen Netzwerkkanälen zu haben.

Posting in mehreren sozialen Netzwerken über Social Champ

Posting in mehreren sozialen Netzwerken

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

1. Persönlicher Social Champ Account

Der erste Schritt besteht darin, sich bei Social Champ anzumelden und ein personalisiertes Konto zu erstellen.
Gehen Sie zur Webseite und klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden” in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms. Geben Sie die erforderlichen Details ein, um Ihr Konto zu erstellen.

Nachdem Sie die Details eingegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung, um Ihr Konto zu bestätigen. Klicken Sie in Ihrer E-Mail auf die Schaltfläche “Mein Konto bestätigen”, um Ihr Konto zu bestätigen.

Wenn Sie bereits über ein Konto bei Social Champ verfügen, überspringen Sie diesen Schritt. Klicken Sie einfach auf “Anmelden”, um zu starten.

 2. Soziale Konten hinzufügen

Sobald Sie mit dem ersten Schritt fertig sind, haben Sie das Dashboard von Social Champ aufgerufen. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, machen Sie sich keine Sorgen, wir sind bereit, Sie in wenigen einfachen Schritten an Bord zu bringen.

Soziale Konten hinzufügen

Klicken Sie auf “Verbinden”, um das gewünschte soziale Netzwerk hinzuzufügen. Beginnen wir mit einer Facebook-Seite.
Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, wählen Sie die Seite aus, die Sie verknüpfen möchten und klicken Sie anschließend auf Fertig.

Sobald Ihre Facebook-Seite verbunden ist, können Sie sie im Dashboard sehen. Verbinden Sie weitere Konten wie dieses. Social Champ unterstützt Facebook-Seiten und -Gruppen (Sie müssen Administratorzugriff auf Seiten und Gruppen haben), Twitter-Profile, LinkedIn-Profile und Unternehmensseiten, Pinterest-Boards, Instagram-Profile (persönliche und geschäftliche Konten) und Google myBusiness Konto.

3. Schreiben Sie alles, was Sie posten möchten

Für diesen Schritt müssen Sie zuerst soziale Konten hinzufügen. Sobald Sie alle Ihre sozialen Netzwerke verbunden haben, können Sie Beiträge veröffentlichen!

Soziale Konten hinzufügen 2

Jedes Social Media Netzwerk hat seine eigene Zeichenbeschränkung. Mit dem Customized Content Composer von Social Champ können Sie Ihre Inhalte nach Ihren Wünschen optimieren, bevor Sie sie direkt dort in mehreren sozialen Netzwerken veröffentlichen!

Soziale Konten hinzufügen 3

4. Möchten Sie ein Bild oder ein GIF hochladen?

Visuals sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Social-Media-Strategie. Das Meme- und GIF-Spiel ist in den sozialen Medien stark vertreten. Millennials sind die enthusiastischsten Mitwirkenden und Konsumenten dieses Trends, insbesondere über Instagram und Facebook. In sozialen Netzwerken wie Instagram oder Pinterest dreht sich alles um Visuals.

Daher bietet Social Champ eine Medienbibliothek mit lizenzfreien Bildern und GIFs in der App. Sie können Emojis hinzufügen, Bilder hochladen oder zusammen mit Ihrem Text im Beitrag aus unserer Bibliothek auswählen. Mit unserem Bildeditor können Sie auch Bilder bearbeiten und eigene Memes erstellen.

Möchten Sie ein Bild oder ein GIF hochladen?

5. Auswählen mehrerer zu veröffentlichenden Netzwerken

Wenn Sie mit dem Verfassen von Inhalten fertig sind, wählen Sie die sozialen Netzwerke aus, auf denen Sie veröffentlichen möchten und klicken Sie auf “Veröffentlichen”. Mit Social Champ können Sie auch Inhalte in mehreren sozialen Netzwerken planen.

Das Planen von Inhalten minimiert Ihren Aufwand und Ihre Zeit. Sie können Ihre Social Media-Inhalte für Tage, Wochen, Monate und Jahre planen.

6. Wiederholen und planen

Über Social Champ können Sie Ihre Beiträge auf Twitter und Facebook jetzt so oft wiederholen, wie Sie möchten, um sicherzustellen, dass niemand sie verpasst!

Social Champ ist das erste Tool, mit dem Sie die Wiederholung Ihrer Posts gemäß Ihrem selbst erstellten Zeitplan automatisieren können. Dies stärkt Ihre Marketingstrategie und maximiert die

Anzahl der Aufrufe.

Durch das Wiederholen Ihrer Beiträge auf Twitter wird sichergestellt, dass Ihr Tweet während eines ausgewählten Zeitraums ganz oben bleibt.

Soziale Konten hinzufügen 4

Inhaltsvorschlagsfunktion von Social Champ

Social Champ bietet Ihnen eine Registerkarte, auf der Sie eine Reihe von Inhaltsvorschlägen öffnen können, indem Sie die neuesten Artikel, Nachrichten und Blogs des Themas im Internet scannen.

Suchen Sie nach Themen, die sich auf Ihre Nische beziehen. Verwenden Sie den RSS-Feed, um Ihre Lieblings Webseiten in der App zu verbinden.

Inhaltsvorschlagsfunktion von Social Champ

Um die neuesten Updates von Ihren Lieblingsblogs und Ihrer Lieblings-Webseite anzuzeigen, können Sie sie über den RSS-Feed zu Ihrer Sammlung hinzufügen.

Um den Prozess weiter zu automatisieren, können Sie die Auto-RSS-Funktion verwenden. Sie können die neuesten Blogs direkt von der Webseite veröffentlichen. Sie müssen lediglich den RSS-Feed-Link der Site hinzufügen und die Häufigkeit der Posts festlegen.

 

Schlußgedanke

Jetzt ist es ihnen möglich, in mehreren sozialen Netzwerken gleichzeitig zu posten.

Das Erfassen von Social-Media-Tags mit aussagekräftigen Untertiteln und hellen Fotos ähnelt eher Facebook-, Twitter- und Instagram-Inhalten. Zeigen Sie Ihre professionelle Seite auf LinkedIn. Halte den menschlichen Faktor auf YouTube am Leben. Verfolgen Sie die Markengeschichte durch Visuals mit Pinterest. Verwenden Sie ein Social-Media-Verwaltungstool, um alle diese Netzwerke zu verwalten, zu veröffentlichen und auf einer einzigen Registerkarte zu planen.

zurück

weiter